Teilnahme


Bewerbungsunterlagen:


Der Einsendeschluss für den Deutschen Jugend-Arbeitsschutz-Preis 2018 ist am 31. Mai 2018. 

 

Die Unterlagen werden durch eine von der FASI bestimmten, unabhängigen Fachjury nach den vorliegenden Bewertungskriterien beurteilt. Die Jury kann von Fall zu Fall die Umsetzung des eingereichten Projekts in Augenschein nehmen und die Teilnehmer und die Paten befragen.

 

Der Deutsche Jugend-Arbeitsschutz-Preis wird während der Eröffnungsveranstaltung zur Arbeitsschutz Aktuell verliehen.

 

Worauf muss ich bei der Zusammenstellung der Unterlagen achten?

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen online ein:
... zur Online-Anmeldung

 

Die Bewerbungsunterlagen müssen vollständige bzw. ausführliche Angaben enthalten zu

  • Namen, Ausbildungsstand, Paten und Betrieb
  • Ziel des Projekts
  • Zeit- und Kostenplan
  • Dokumentation der Vorgehensweise
  • Dokumentation der Umsetzung.

 

An wen kann ich mich mit Fragen wenden?

Fachvereinigung Arbeitssicherheit

Karlheinz Kalenberg

Geschäftsführer 

Geschäftsstelle Schiersteiner Straße 39

65187 Wiesbaden

Telefon: +49 611 15755-40

Fax: +49 611 15755-79

E-Mail: info@fasi.de

 

« | 1 | 2 | 3 | »


[ | nach oben ]